Rauhhaarteckel vom Dornenfeld FCI
 
  Home
  Rauhhaardackel-Damen vom Dornenfeld FCI
  Vom Dornenfeld FCI erfolgrech unterwegs
  "REICO" das schmeckt uns !
  Zuhause gesucht (Welpen & Junghunde )
  Deckrüden aus der Zucht "vom Dornenfeld FCI"
  Wurfkiste vom Dornenfeld FCI
  => Der H-Wurf 16.02.2007
  => Der I - Wurf 06.Oktober 2007
  => Der J-Wurf 27.03.08
  => Der K - Wurf 28.12.2008
  => Der L - Wurf 24.07.09
  => Der M - Wurf 07.08.2009
  => Der N - Wurf 07.08.2009
  => Der O- Wurf 20.12.2009
  => Der P - Wurf 25.05.2010
  => Der Q - Wurf 18.06.2011
  => Der R-Wurf 30.09.2012
  => Der S-Wurf 23.06.2013
  => Der T-Wurf 23.02.2014
  => Der U-Wurf 17.05.2015
  => Der V-Wurf 04.06.2015
  => Der W-Wurf 23.09.2016
  => Der X-Wurf 06.12.2016
  => Der Y-Wurf 31.07.2017
  FACEBOOK
  So leben....
  Die Entstehungsgeschichte vom Zwinger
  Unsere Teckel Welt weit
  Im Ruhestand
  Unvergessen
  Die Filmkiste
  Pinnwand
  Gästebuch
  Bilder - Galerie
  Links
  Kontakt
  Diaclaimer
  Impressum
  Datenschutzerklärung
Copyright by Susanne Rohrbeck-Robens
Der H-Wurf 16.02.2007

Vorbei ist die Welpenzeit in unserem Haus

Alle unsere Welpenkinder sind nun in ihr neues Zuhause gezogen. Die Zeit ging mal wieder zu schnell vorbei. Als erster ist Heinrich ausgezogen und zwar am 15.04.07 in Richtung Heinsberg.


ein Bild

Heinrich hat sich schon super eingelebt. Er ist nicht nur der Liebling der Familie sondern auch der ganzen Nachbarschaft.

Zwei Wochen später verließ uns die dürrlaub/rote Hexe sie zog in den Norden nach Emden.


ein Bild

Hexe lebt jetzt mit Apfelsine vom Dornenfeld FCI und ihrer Familie glücklich zusammen. Das Hexenkind hat sich super einglebt und ist der ganze Stolz.

Der kleine Henry hatte die längste Reise, und hat sie super gemeistert. Er lebt nun in der Schweiz, mit seinen neuen Freunden den Hasen zusammen.


ein Bild

Er hat ruck zuck seinen Charme spielen lassen, und sein Frauchen mit Freundin waren gleich hin und weg. Henry wurde schon in der Hundeschule angemeldet. Ich lass mich jetzt schon überraschen wie er sich weiter entwickelt.

Zum guten Schluss am 04.05.07 zog Hanna aus. Sie lebt mit ihrem neuen Frauchen in der Nähe von Bonn. Und dummer weise haben ich vergessen ein Abschiedsbild zu machen. Beim nächsten Besuch wird es gleich nachgeholt. Hanna lebt mit Frauchen allein und hat in der Nachbarschaft neue Dackelfreunde gefunden. Hanna wir auch in der nächsten Zeit eine Hundeschule besuchen.

Ja, das war unser H - Wurf vom Dornenfeld FCI. Nun ist es hier wieder recht still geworden. Man kann wieder gefahrlos durchs Haus und Garten gehen, ohne Angst zu haben das man auf einen Zwerg steht.  Wir werden die ruhige Zeit genießen, aber wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Zwerge. Es ist schon was wahres dran, Dackel können süchtig machen

 

 

Bald ziehen wir aus !!

Nun ist es bald soweit, und wir ziehen aus, aus diesem Haus. Letzte Woche hat Susanne mit uns die erste Autofahrt gemacht. Als wir wieder Zuhause waren, war auch Susanne froh, die meinte etwas vom Gesagsverein, keine Ahnung was sie damit wieder gemeint hat. Sie sagt sowieso die letzte Zeit immer so komische Sachen wie: nein, geht weg, lass das, das sind meine Rosen, wir wissen zwar nicht was es bedeutet, aber wir finden es einfach toll, so ist sie immer bei uns. Ja und diese Woche wird es auch für uns anstregend. Am Freitag sollen wir zum Tierarzt zum impfen, was das bedeutet wissen wir nicht, vielleicht ist das was zum fressen !!?? Ja und Samstag kommt die Züchtwartin, komische Namen haben die Menschen. Ist ja auch egal, wir lieben Besuch, die machen immer so Geräusche wie: oh, wie süss, och wie niedlich. Die Menschen sind schon sehr lustig. Heinrich zieht schon am Sonntag zu sein neues Herrchen, das macht Katharina ganz traurig (Katharina ist der Welpe von Susanne), sie mag ihn so sehr. Der Kerl schmeisst sich aber auch an die Weiber ran, das das unser Bruder ist, ist manchmal schon sehr peinlich. Bilder gibt es erst wieder ende der Woche, hat Susanne gesagt, die muss es ja wissen.

 

 

Es ist Frühling

Aber seht selber, die Bilder sprechen doch für sich oder??


ein Bild

Tante Gitana hilft unsere Mami gerne bei der Erziehung, ob es was nützt, verraten wir nicht.


ein Bild

Hanna (links) und Heinrich: wir sind uns so ähnlich das auch Susanne immer zweimal hinschauen muss. 


ein Bild

Sind wir nicht schööööööönnnnnnnnn!!!!!!!!!!!


ein Bild

Wir lieben unsere Mami.

 

 

 

Heute sind wir 7 Wochen alt

Ja wie die Zeit vergeht. Bald ziehen wir aus, es wird uns schwer fallen. Sorgen machen wir uns eigendlich nicht, aber Susanne wird bestimmt leiden wie ein Hund leiden kann. Da muss sie durch, wir müssen in die Welt ziehen und neue Abenteuer erleben. Das Futterangebot hat sich hier auch sehr viel verbessert. Frische Rinderknochen mit Fleisch, mmh lecker und wir können stundenlang daran rum knabbern. Am 13.04.07 kommt die Zuchtwartin, wir haben das Gespräch belauscht, aber was uns da erwartet wenn die kommt, haben wir nicht verstanden. Die tun hier alle so geheimnisvoll, aber wir werden das Geheimnis lüften, sonst währen wir keine richtige Teckelchen. Die Wildnis haben wir auch schon kennen gelernt, da gibt es soviel zu endecken, und überall riecht es anders. Die Welt ist schon aufregend. Ach ja und sas wichtigste hätten wir fast vergessen. Wir haben alle Vier ein neues Zuhause gefunden. Drei von uns bleiben hier in Deutschland. Henry musste natürlich wieder eine Extrawurst haben, er zieht in die Schweiz. Der Kleinste macht die größte Reise.


ein Bild

Hanna und Hexe


ein Bild

So ein Schluckmilch, kommt immer gut.


ein Bild

Henry macht einen auf Osterhase, Mensch Junge du bist ein Dackel !!

 

 

Wir wachsen und gedeihen

Nun werden wir am Freitag schon 6 Wochen alt, die Zeit vergeht sehr schnell. Dackelbabybrei bekommen wir auch keins mehr. Nur noch eingeweichtes Welpenfutter. Susanne meint, es sei Zeit das wir anfangen zu kauen. Die hat gut reden, dabei kommen doch jetzt erst unsere Zähnchen. Wir werden ihr mal vertrauen, Sie wird ja wohl wissen was für uns gut ist. Eigendlich war geplant das wir diese Woche unseren ersten Ausflug nach draussen machen. Aber leider ist das Wetter so schlecht das es verschoben wurden. Da haben wir nochmal Glück gehabt. Wer weiss schon was uns da draussen erwartet. Die Mädels haben schon ein Zuhause nur wir Jungs suchen noch. Das wird schon, meint auf jedenfall Susanne. Ja und der Henry ist der kleinste bei uns, der wird wahrscheinlich ein Kanninchenteckel werden. Das der auch immer eine extra Wurst haben musst.


ein Bild

Hexe und Heinrich, hier gab es noch Dackelbabybrei.


ein Bild

Hexe und Henry mach noch ein Nickerchen bis die anderen fertig sind.

 

Endlich sehen wir die Welt mit unseren eigenden Augen.

 Unsere Ziehmama Susanne dachte schon, wir wollten die Augen nie auf machen. Das hat sie sich auch nur gedacht. Gut wir waren halt nicht die schnellsten, aber jetzt können auch wir was sehen. Auch unsere Beine funktionieren, zwar nicht sowie es bestimmt mal gedacht wurde, aber sie tragen uns schon ganze 5 cm vom Boden weg. Zu futtern gibt es immer noch Muttermilch, obwohl wir schon wie richtige Teckel bellen und knurren können. Hoffendlich gibt es auch für uns bald mal ein richtiges großes Stück Fleisch. Über den Vorschlag hat Susanne nur gelacht, sie meinte wir sollten erstmal Zähnchen bekommen. Eine Frechheit ist das,  sie wird schon sehen, wir werden uns rächen. So jetzt wollt Ihr bestimmt sehen, wie toll wir uns entwickelt haben. Na gut, dann wünschen wir Euch viel Spass mit den 4 H`s


ein Bild

Wir Jungs tragen die Farben rot und gelb.


ein Bild

Das ist unsere blonde Schwester.


ein Bild

Ich bin die Schönste im ganzen Land.


ein Bild

Ich bin Henry, und nehme keine Drogen, obwohl es im Moment so aussehen sollte.


ein Bild

Hexe, Hanna, Henry und Hermann, wir sind die 4 H`s.


ein Bild

So, Ihr Leut das muss erstmal reichen. Wir schicken Susanne jetzt ins Körbchen, sie hat brav vérsucht ein schönes Gruppenbild zu machen. Vieleicht beim nächsten mal.

 

 Sie sind da, die vier H`s vom Dornenfeld FCI.

Am 16. Febuar 2007 hat unsere Mutter Olivera vom Dornenfeld FCI uns zur Welt gebracht.

Innerhalb von 2,5 Stunden haben wir das Licht der Welt erblickt. Ja wir sind von der schnellen Truppe. Uns geht es super gut, so wie man sich halt fühlt nach einer Geburt, auf jedenfall sind wir alle wohl auf. Der Service ist auch klasse, Mama bekommt zur Zeit Futter und Wasser ins Wochenbett gebracht. Unsere Ziehmutter hat immer ein Auge auf uns, jetzt auch obwohl sie gerade diese Zeilen schreibt. So und ´nun  wollen wir uns der Öffendlichkeit zeigen.


ein Bild

So sah Mami Heute morgen noch aus, kurz vorm platzen.


ein Bild

Hier sieht sie ja schon besser aus, irgendwie schlanker.


ein Bild

Naja, wie Dackel sehen wir ja noch nicht aus, aber das wird noch.


ein Bild

Ich bin nicht blond, sondern dürrlaub und ein Mädel.


ein Bild

Essen und schlafen, ja das ist unser Job.

 

 

NEWS  
  20.10.2017
Xantos vom Dornenfeld FCI
Zarte 10 Monate, hat im Septemer den WaT bestanden und im Oktober die Sfk und SpJ im 2. Preis. Herzlichen Glückwunsch.

Xaja vom Dornenfeld FCI
hat im September die BHP I bestanden. Herzlichen Glückwunsch.


01.10.2017
Alle Y`se haben tolle Familien gefunden. Wir sagen Danke für das Vertrauen in unsere Zucht.

Pünktlich am 31.Juli wurden die Y`se geboren.

Um den 31.07.2017 werden die Y`se vom Dornenfeld FCI erwartet.

11.06.2017 Vilem vom Dornenfeld FCI erlief sich den Formwert V & X-Emil vom Dornenfeld FCI ein vv auf der Zuchtschau Bonn e.V.

04.06.2017
Wir planen den Y-Wurf.

06.02.2017
Alle 7 X`se haben neue Familien gefunden.

06.12.2016
7 kleine X`se wurden geboren !

22.11.2016
Alle W`s vom Dornenfeld FCI haben tolle Familien gefunden. Wir freuen uns sehr und sind gespannt wie sie sich weiter entwickeln werden. Vielen lieben Dank sagen wir an alle neue Besitzer für ihr Vertrauen in unsere Teckel und in uns als Züchter.

08.11.2016
Anfang Dezember 2016 erwarten wir den X-Wurf vom Dornenfeld FCI

23.09.2016
Die W`s vom Dornenfeld FCI wurden geboren.

16.09.2016
Die Rauhhis vom Dornenfeld FCI, fühlen sich auch in Facebook wohl ! Weitere Infos finden Sie unter:
FACEBOOK
Geht ganz einfach !

19.08.2016
Ende Septemer kommen kleine Dornenfelder zur Welt.

05.06.2016
Vilem vom Dornenfeld FCI erlief sich auf seine ersten Zuchtschau den Formwert "V". Lara Croft von der Gaunerwiese "V" und wurde Schönster Rauhhaar der Zuchtschau, Xalmiak von den Köningstannen erhielt ebenfalls den Formwert "V". Ein toller Tag !

29.05.2016
Ursus & Unkas-Ubama vom Dornenfeld FCI, waren auf ihre erste Zuchtschau und beide erhielten ein SG.

24.04.2016
Zuchtschau Gr. Düren:
Vivien-Shari vom Dornenfeld FCI, auf ihre ersten Zuchtschau und erlief sich ein sg.
(Aus der Verbindung:
Lasse von der Fürstenau x Jette Joop vom Dornenfeld FCI)

25.10.2015
Unkas-Ubama vom Dornenfeld FCI
Hat in einem Alter von 5 Monaten seine ersten Jagdlichen Prüfungen bestanden.

15.08.2015
Uns Uschi war mit 12 Wochen auf ihre erste Zuchtschau und wurde 2. schönstes Baby.

31.07.2015
Der V-Wurf vom Dornenfeld FCI wurde "fehlerfrei" abgenommen.

26.04.2015
Sophia Loren vom Dornenfeld FCI erlief sich auf ihre ersten Zuchtschau ein SG. Herzlichen Glückwunsch an die stolze Besitzer, danke das ihr Sophia geführt habt.

20.04.2015
Post von Mieke (Naja vom Dornenfeld FCI) unter Unsere Teckel Welt weit !

07.02.2015
Lara Croft von der Gaunerwiese, ist PRA & Katarakt frei.

03.08.2014 Zuchtschau Köln I
Sophie Marceau vom Dornenfeld FCI erlief sich ein V, wurde Schönster Jugendhund der Zuchtschau und hat den Verhaltenstest bestanden.

26.04.2014 CACIB Lingen
Sophie Marceau vom Dornenfeld FCI: SG3

30.03.2014 Zuchtschau Wiesbanden - Mainz
Lara Croft von der Gaunerwiese: V
Sophie Marceau vom Dornenfeld FCI: V

16.03.2014 Spezialausstellung Brühl
Lara Croft von der Gaunerwiese: V4.
Sophie Marceau vom Dornenfeld FCI: VV1

15.09.2013
Schußfestigkeit & Spurlautprüfung
Lara Croft von der Gaunerwiese: Sp/J

07.04.2013 Zuchtschau in Osnabrück. Raja vom Dornenfeld FCI vv